fbpx

#090 – Im Wandel zur Digitalität – im Gespräch mit Beate Roth (Teil 1)

In einem gemeinsamen Mentorship durfte ich Beate kennenlernen. Neben dem Unternehmertum verbindet uns die Liebe zum Reisen – so war Beate während unseres Mentorships im Mallorca auf Workation.

Ein spannendes Gespräch über Positionierung, Reisen und Learnings aus dem Unternehmerdasein.

Willkommen zu einer neuen Folge von hör auf mit selbst und ständig den Podcast für Unternehmer selbstständiger und all jene nicht mehr Zeit gegen Geld tauschen wollen

00:00:41.377 –> 00:00:46.961
ich habe heute wieder einen spannenden Gast für dich und gleichzeitig nehmen wir das auch noch.

00:00:47.030 –> 00:00:57.836
Eisschieber Instagram live Aufwärmen spontan entschieden nicht mir so miteinander zu sprechen sondern ich Instagram was es kann sein dass ich vielleicht sogar schon live gesehen hast und deine Frage gestellt hast.

00:00:57.905 –> 00:01:01.527
Ich durfte sie vor eineinhalb Jahren plusminus glaube ich kennenlernen

00:01:01.380 –> 00:01:15.291
einem gemeinsamen halbes Jahr in mentorship zum Thema Digitalisierung besucht habe ich schon festgestellt dass uns eine Sache gemeinsam verbindet nämlich die Liebe oder die neu entdeckte Liebe zum verkriechen.

00:01:15.370 –> 00:01:23.916
Vielleicht schaffen wir es aber auch ganz kurz reinzugehen am liebe Beate herzlich willkommen du bist in Deutschland oder.

00:01:24.066 –> 00:01:31.811
Jetzt bin ich in Deutschland ja am besten Zeit warst du ja das habe ich dich immer beneidet weil du mit dem

00:01:31.808 –> 00:01:41.182
pet glaube ich oder mit dem Laptop da im Hintergrund den Wein Mallorca die Sessions gemeinsam mit gemacht hast ich hatte ja zu der Zeit nur seine künstlichen Hintergrund mit Palmen und Meer.

00:01:41.260 –> 00:01:46.916
Ich bin zum zur Verfügung stellt gerade durch von der Gruppe Sabina

00:01:46.904 –> 00:01:59.168
jetzt darf ich dich beneiden ne darf ich dich beneiden mit einem Jahr das sind meine drei Monate.

00:01:59.499 –> 00:02:06.136
Vielleicht auch gleich jetzt am Anfang mal ganz kurz den zuhören zuhören sich vorstellen was müssen wir was dürfen wir von Dir erfahren.

00:02:06.232 –> 00:02:17.938
Ihr dürft von mir erfahren dass ich Expertin bin für dein Digitalität Unternehmen ich habe mich spezialisiert oder den Fokus lege ich auch die Immobilienbranche weil ich da

00:02:17.827 –> 00:02:23.952
schon tatsächlich etwas über seit 1999 drin tätig bin also sind schon einige Jahre

00:02:23.823 –> 00:02:41.929
und am letzten Jahr bis dann gesagt okay ich mache es auch nicht mehr zweigleisig sondern nach dem kompletten Fokus auf die Beratung die Begleitung von Immobilienmakler insbesondere Immobilienbüros um dort mehr Struktur hinein zu bringen um planbar zu wachsen

00:02:41.728 –> 00:02:54.820
denn das Thema Online-Marketing oder ich sage ja Digitalität was du mich für die Verknüpfung von analog und digital steht dass beides wichtig ist und ja dabei helfe ich.

00:02:54.827 –> 00:03:05.587
Es macht riesen Spaß und lasst uns vielleicht auch am Anfang springen was für dich immer schon klar dass du dich selbständig machen möchtest oder wie bist du da reingerutscht

00:03:05.548 –> 00:03:10.340
ich bin eigentlich ich sag schon fast von Geburt auf selbständig

00:03:10.148 –> 00:03:22.773
Sarah schon darin begründet dass meine Eltern sich haben scheiden lassen als ich sechs war und als ich zwölf war war mein Vater dann tatsächlich weg da mussten wir halt im dreimädelhaus halt eh schon sehr selbständig Arbeit

00:03:22.770 –> 00:03:27.346
und dann spätestens als ich 18 war bin ich nämlich Mama geworden.

00:03:27.658 –> 00:03:34.692
Und ja hab dann auch eigentlich direkt als Unternehmerin oder selbstständige gestartet mein Mann oder mein

00:03:34.635 –> 00:03:38.157
dann später Mann war selbständig oder

00:03:38.082 –> 00:03:47.511
fühlte sich so als selbständiger also andere Brenner kannst ja dann sagen dass er noch angestellt habe aber wie ein Selbständiger gearbeitet hat und

00:03:47.319 –> 00:03:57.791
da bin ich dann direkt schon reingerutscht in diesem Buchhaltung machen damit arbeiten und genau war dann auch in der Kosmetikbranche erstmal unterwegs

00:03:57.761 –> 00:04:05.623
Aaron Maskenbildnerei total interessiert oder die Bühne also Bühnenbild zu machen aber das

00:04:05.584 –> 00:04:08.864
war dann doch noch zu skurril damals damit zu starten.

00:04:09.383 –> 00:04:22.593
Na dann bin ich zwar angestellt und meines Mannes gewesen aber das war schon wie selbständig sein nach was ist ja jetzt bin ich auch Angestellter meiner GmbH aber natürlich ist man selbständig dann bei tatsächlich.

00:04:23.049 –> 00:04:31.235
Nur mal von 99 bis 2011 richtige Angestellte in drei verschiedenen Immobilienunternehmen.

00:04:31.556 –> 00:04:37.419
Und ja von daher auch die Frage Selbständigkeit ist für mich mein Leben ja.

00:04:38.479 –> 00:04:49.833
Can-Am was man da so die prägenden Herausforderungen liegt es immer Grund für dich oder was möchtest du mit uns in unserem zuhören teilen oder sagst da ging es nicht so rund was hast du gelernt

00:04:49.741 –> 00:04:56.963
wo ist nicht so rund ging es war immer schwer ich kann zwar immer sehr fortschrittlich.

00:04:57.041 –> 00:05:08.414
Ich liebe einfach diese Frage was soll der Quatsch ist ja sogar Paragraph Nummer 9 des kölschen Grundgesetzes ich bin Kölnerin und

00:05:08.339 –> 00:05:17.767
ich kann es nicht verstehen warum so kompliziert gearbeitet wurde jetzt als Angestellte wollte ich deswegen ist auch glaube ich diese Selbständigkeit mein Ding.

00:05:17.810 –> 00:05:22.251
Dann die Chefs oder die Kollegen sein hä guck doch mal

00:05:22.230 –> 00:05:34.323
so wie wir es jetzt gerade machen einfach machen die Fehler akzeptieren die dabei entstehen und learning-by-doing habe ich ja auch von kleinen aufgemacht ne also ich sag mal

00:05:34.239 –> 00:05:42.686
wenn auf einmal ein Bild an die Wand gemacht werden musste damals in dem Fall Männerhaushalt ja dann nimmt den Bohrer wer macht das

00:05:42.665 –> 00:05:52.453
keine Ahnung genauso als ich Mutter wurde er wer weiß schon wie man Kinder erzieht man macht einfach und auch das dürfte ich dann auch ins Business übertragen

00:05:52.351 –> 00:05:59.610
ja schwer wann immer Entscheidungen wann holt man sich aus von draußen noch Hilfe rein kann ich mir das leisten dieser Angst davor

00:05:59.598 –> 00:06:10.026
wann mache ich den nächsten Step das sind glaube ich nur die Schwierigkeiten habe sprichst du ja dem letzten noch ein bisschen an so dieses da kommt ja auch ein bisschen dieses selbst und ständig her.

00:06:10.212 –> 00:06:12.816
AXA real echt immer diese

00:06:12.732 –> 00:06:20.783
Widerspruch einer selbst maßgeblich raus und kann ich mir das leisten auf der anderen Seite und nee dann mache ich doch lieber selbst und dann bin ich wieder bei selbstständig

00:06:20.771 –> 00:06:29.624
weil wir ja auch jetzt gerade auf Instagram sind passt dir da gibt’s ja in einen neuen real translate ist doch gar nicht so neu aber bei mir kommt dein Feed immer wieder vor wo jemand sagt so

00:06:29.594 –> 00:06:37.942
ich habe nine-to-five aufgegeben und selbständig zu werden und jetzt ist es nur bis 24 Uhr.

00:06:38.038 –> 00:06:46.350
Papa jetzt gerade Zeit dazu bist du da so rausgekommen oder was war für dich dann so er sagte du hast es festgestellt aber.

00:06:46.365 –> 00:06:52.750
Was war denn Rezept oder oder wie hast du begonnen soll step-by-step das zu verändernde hast du überhaupt Zeit.

00:06:52.766 –> 00:07:01.861
Ich finde es mega wichtig dass man Freude hat in dem was man macht denn dieses boah ich will nicht Nein zu verarbeiten ist ja eigentlich nicht das Schlimme weil

00:07:01.777 –> 00:07:09.261
Das Leben ist Arbeit das schlimme ist ja wenn es keinen Spaß macht und das Problem oder diesen

00:07:09.258 –> 00:07:19.019
ich sag mir auch ein bisschen das selbstgemachte Problem machen sich viele dasselbe okay ich habe einen sicheren Job bei sicher ist gar nichts das wissen wir ja und.

00:07:19.106 –> 00:07:25.726
Da kriege ich aber mein Gehalt jeden Monat und deswegen mache ich das aber sie sind nicht wirklich Indira Freude

00:07:25.588 –> 00:07:36.808
und das gehört für mich heiße Beate und so Beate bedeutet Glückseligkeit finde ich wunderbar weil es auch so viel ausdrückt dass man

00:07:36.760 –> 00:07:45.468
ja nicht Spaß sondern wirklich Freude und diese Glückseligkeit es ist ein alter Begriff aber wirklich das in dem was man tut.

00:07:46.077 –> 00:07:47.961
Ja Freude dran hat und

00:07:47.904 –> 00:07:58.080
dann ist auch ein von ja 24 Stunden sich damit zu beschäftigen nicht schlimm dann macht es zum Freude also das ist auf jeden Fall am Main Rezept.

00:07:58.095 –> 00:08:03.787
Weil dann habe ich auch nicht dieses Zeit gegen Geld oder ständig.

00:08:03.964 –> 00:08:09.522
Selbst zu arbeiten ja das ist gehört in gewisser Weise schon nach der Zug

00:08:09.465 –> 00:08:18.101
aber natürlich wir beide waren im Mentoring für Automatisierung da kommt wieder meine Frage her warum macht ihr es euch so kompliziert.

00:08:18.242 –> 00:08:28.670
Nutze alle Tools wie Tausende von Möglichkeiten die es gibt muss man gar nicht alle kennen sondern nur die wesentlichen und dann ganz wichtig gucken was kann ich verknüpfen

00:08:28.559 –> 00:08:39.175
warte mal wieder bei den Begriff Digitalität also Verknüpfung von analog digital Verknüpfung von Technik und Mensch Verknüpfung von den tools

00:08:39.037 –> 00:08:46.575
haben wir auch gerade noch drüber gesprochen gehabt ne das wirklich wenn ich Werbung schalte auf LinkedIn wie kriege ich die in mein E-Mail

00:08:46.482 –> 00:08:55.460
Marketing Programm das Wichtige ist verknüpfen und damit die Zeit gerade bei wiederkehrenden Aufgaben zu sparen

00:08:55.394 –> 00:09:02.599
bitte das schöne an bisschen unserer Zeit ich wir haben so viele Möglichkeiten heute dies vor 10 20 30 Jahren nicht mehr.

00:09:02.839 –> 00:09:06.875
Denkbar gewesen wären das beste Beispiel ist wir telefonieren jetzt

00:09:06.719 –> 00:09:20.271
Video telefonieren jetzt über instagram ich bin in Thailand du in Deutschland das war vor zehn Jahren noch nicht denkbar und heute ist es jedoch die Arbeit machen wir das ganz spontan das klappt wunderbar und dementsprechend diese Tools

00:09:20.133 –> 00:09:23.511
zum Nutzen also da gibt’s für die Eisenhower Regel da gab es ja den

00:09:23.373 –> 00:09:34.620
oder gibt’s den Punkt C für delegieren und früher ist es immer nein ich habe es ja niemanden zum delegieren karl-h selbständiger wegen wohin soll ich denn delegieren weil ich finde das ja spannend weil das ist ja auch eine Art der Dill

00:09:34.554 –> 00:09:43.361
das delegieren das ist einfach automatisieren damit die Liege dir ist ja deine Software oder an einem Prozess und damit kann mir das ja auch wieder helfen.

00:09:43.665 –> 00:09:57.126
Genau weil ich habe gerade letztens gehört dass man aufpassen soll was diktieren bedeutet weil dann bin ich ja immer noch sehr stark dran beteiligt für Wassersport abgeben.

00:09:57.420 –> 00:10:07.208
Abgeben ja ja ja delegieren aber dann gucke ich irgendwie immer noch drüber auch wichtig aber viele Sachen können wirklich abgeben.

00:10:07.332 –> 00:10:17.777
Kommt vielleicht doch ein bisschen der perfektions waren die einzelnen in seiner Dimension dazu ja deswegen können ja auch viele wahrscheinlich gar nicht abgeben und delegieren

00:10:17.639 –> 00:10:22.575
ja spannend da könnt man glaube ich auch ne ganze Podcast Folge drüber machen

00:10:22.563 –> 00:10:29.975
wie eingangs erwähnt lass uns das vielleicht auch noch mal kurz aufgreifen dass du mir letzte längere Zeit hast jetzt weiterhin 3 Monate auf Mallorca warst

00:10:29.945 –> 00:10:35.566
da hat meine Frage jetzt ein bisschen aber schon in dem Kontext mit dem was wir gerade gesagt haben selbst und ständig.

00:10:35.887 –> 00:10:48.385
Aber du bist ja jetzt auch selbstständig definierst du dich so oder weil jetzt Digitalität dazukommt bist du schon solopreneur in wie definierst du sein bisschen dein lebensunternehmer Lebenskonzept.

00:10:48.688 –> 00:10:53.408
Wie definiere ich das also wichtig ist mir zumindestens dort.

00:10:53.414 –> 00:10:59.620
Zu arbeiten wo ich gerade bin also diese ortsunabhängigkeit dass ich das selber bestimmen kann

00:10:59.536 –> 00:11:07.452
als gerade im letzten Jahr bin ich ja wirklich zwei Tage vor diesem ersten großen Lockdown abgereist und

00:11:07.404 –> 00:11:19.163
ab dann wirklich 3 Monate davon gar nichts mitbekommen fand das gar nicht so schlimm und das war nicht so schön für mich meine Lösung gefunden zu haben und das ist für mich sogar wichtig dass ich.

00:11:19.242 –> 00:11:20.559
Entscheide

00:11:20.493 –> 00:11:34.620
in dem Rahmen der möglich ist auf dieser Welt wie mein Leben aussieht und mir da keiner rein redet Arbeit bleibt es trotzdem aber ich bin diejenige die entscheidet und das ist ja mir sehr sehr wichtig bei meiner

00:11:34.563 –> 00:11:43.371
solopreneure selbständig Unternehmerin wie auch immer man da genau die Vokabeln bezeichnen möchte weil man es glaube ich immer von allem etwas.

00:11:43.422 –> 00:11:52.193
Wir kommen ein bisschen zu dem wo du heute stehst hast es ja wen du warst selbständig schon von früh an was dann kurzzeitig Angestellte.

00:11:52.307 –> 00:11:59.152
Da hast du ja auch erzählt dass ich jetzt Immobilien waren warm oder heute ist ja Immobilien zu einem gewissen Grad dein Thema.

00:11:59.212 –> 00:12:09.576
Mich erinnern als wir uns letztes mal ausgetauscht haben hast du mir ein bisschen von dem Weg erzählt den roten Faden auch zu finden also deine heutige Positionierung was ist da gern drauf.

00:12:09.780 –> 00:12:18.768
Zu sprechen kommen wie war so ein bisschen der weg damit andere für sich auch ein bisschen dir selbst auch in dieser positionierungs Frage ganz stark immer wieder hängen

00:12:18.612 –> 00:12:28.688
an mich erlebt das ja auch bei mir selbst habe ich auch den roten Faden gesucht und viele andere selbständige haben das ja auch immer wieder deswegen erzählt vielleicht noch mal ein bisschen davon wie war das bei dir.

00:12:28.784 –> 00:12:29.570
Ja

00:12:29.549 –> 00:12:41.264
als ich mich wieder mal selbständig gemacht hatte 20.11 weil ich so voller Gedanken meine Ideen sprudelt nur so aus mir raus ich hatte mich schon auf dreimal fokussiert

00:12:41.108 –> 00:12:51.491
alle auf die Immobilienbranche schon abgezogen weil ich daher hatten tätig war und halt vieles nicht verstanden warum so kompliziert oder so unmodern gemacht wurde da war zumindestens

00:12:51.362 –> 00:12:55.587
aus der heutigen Sicht und Stina fatale Fehler keine Positionierung zu haben.

00:12:55.656 –> 00:13:07.209
Denn mit drei Ideen die alle drei super waren und die sich fast alle drei auch durchgesetzt haben noch nicht in einem Unternehmen also ich sag mal das eine war QR Code Marketing

00:13:07.053 –> 00:13:11.782
zu nutzen also wirklich auch mit NFC Technik also an.

00:13:12.058 –> 00:13:21.009
Mit Navigationssystem anzuerkennen wo ist derjenige unterwegs und A ist dort eine Immobilie die abkaufen will das.

00:13:21.249 –> 00:13:30.336
Automatisch auf auf das Smartphone ein Exposé gesendet wird Hallo du suchst eine Immobilie du stehst gerade vor einer also wollte

00:13:30.207 –> 00:13:46.846
Techniken geobasierte Technik zu nutzen ob es jetzt Nierfeld complication ist oder Hals QR Code Marketing und und und das andere waren Popup Immobilien 20l komplett neu in alle um sie total spannend aber da hätte ich wirklich die richtige Software

00:13:46.672 –> 00:13:54.948
in eine andere investieren müssen als ich es gemacht habe denn ich habe angefangen mit einer Software um.

00:13:55.116 –> 00:14:06.381
Das Problem zu lösen das ja immer bei einem Verkauf gleich die Info dazu ich war immer im gewerblichen Bereich der Immobilienvermarktung unterwegs die Daten der Datenbanken.

00:14:06.549 –> 00:14:07.740
Niemals

00:14:07.665 –> 00:14:20.802
übereinstimmenden also jetzt die Quadratmeteranzahl mit denen die Mietvertrag standen mit denen die visuell dargestellt waren und das wollte ich vereinheitlichen und da war ich immer in Software investiert.

00:14:20.826 –> 00:14:29.498
Und ja es war wirklich drei Sachen auf einmal logischerweise hat keins funktioniert weil ich kein Fokus hatte.

00:14:31.809 –> 00:14:42.390
Dann habe ich mich zwei Jahre später auf dieses Mobile Immobilienmarketing was ich eben alloyed hat habe fokussiert hat eine GmbH in Wien gegründet du bist ja Wiener.

00:14:42.450 –> 00:14:49.087
Stimmt genau da hatte ich zwei Jungs sage ich mal immer natürlich

00:14:48.958 –> 00:15:06.210
von zusammengetan von der Seite dazu und ich halt von der Immobilienbranche und wir waren uns dann wieder getroffen und gesagt ja das ist die Idee die Firma ist inzwischen liquidiert weil ich dann gemacht habe og da ist noch

00:15:06.018 –> 00:15:09.919
ganze Menge zu tun und soweit ist die Branche nicht vor allen Dingen

00:15:09.916 –> 00:15:16.859
da noch mal wo ist das wie finde ich Klarheit ich bin komplett an meiner Zielgruppe vorbei

00:15:16.802 –> 00:15:26.024
Schatz ich habe gedacht ich helfe die tollen Ideen und das müssen die anderen doch verstehen und das wichtigste ist glaube ich wirklich den Kunden zu verstehen dieses

00:15:25.967 –> 00:15:33.703
kundig sprechen seine Probleme zu kennen und darauf einzugehen und das zu kombinieren mit dem

00:15:33.511 –> 00:15:49.898
wer ich bin was habe ich für eine Expertise wo dran habe ich Freude und dann war ich dann fast so sauer na das ist nicht keiner versteht obwohl ich das so tolle Ideen habe dass ich dann gemerkt habe ok vielleicht ist die Branche gar nicht deine der Branche geht überwiegend ja sehr sehr gut

00:15:49.850 –> 00:15:59.170
sie verdienen sehr viel Geld es ist easy going auf jetzt im gewerblichen Bereich und auch im privaten Bereich und ich habe die Probleme.

00:15:59.266 –> 00:16:04.670
Die die wirklich hatten nicht gesehen sondern eher so Visionär gearbeitet meiden

00:16:04.650 –> 00:16:10.909
ich finde mich auch als visionären weil alle meine drei Ideen die ich hatte die sind inzwischen etabliert in der Branche

00:16:10.726 –> 00:16:14.663
und am habt dann ein bisschen diese Branche verlassen und hat

00:16:14.480 –> 00:16:25.250
nachher ist es eigentlich Online Marketing dieses ganze neue moderner oder ich muss nachher Digitalität diese Arbeitswelt mit der Realität zusammenzubringen.

00:16:25.679 –> 00:16:35.908
Lorenz hat mich dann in der Online-Welt ein bisschen umgesehen fühlte mich da sehr gut verstanden also ich nenne jetzt mal euch im Park Tool 4 klickte und er verliert Marketing

00:16:35.896 –> 00:16:48.935
da habe ich auf einmal hey die verstehen nicht ich sprechen eine Sprache die wissen was ich meine wenn ich von einfachen schönen Arbeiten spreche diese Woche ist aber riesig natürlich und da habe ich dann wieder gemerkt.

00:16:49.193 –> 00:16:52.779
Da bist du einer von tausend dich findet keiner.

00:16:52.965 –> 00:17:01.763
Wenn du dich nicht wieder vor Kuss erst auf ein Thema und ich bin ja mehr der General ist ich gebe diese Orientierung und eine Strategie an die Hand wie man.

00:17:01.805 –> 00:17:10.927
Schrittweise vorgeht um wirklich beide Welten zu bedienen und auch in der Online-Welt Kunden zu erreichen oder mehr Struktur ins Büro zu bekommen

00:17:10.924 –> 00:17:21.586
deswegen habe ich dann nach so einem Jahr Schleife fast anderthalb die Kurve wieder gekriegt und bin zurück auf die Immobilienbranche mal dieses Kunde ich kann nicht na also

00:17:21.448 –> 00:17:30.858
das Wetter nicht von dem Angebot gesprochen ich rede dann von Exposés die versendet werden einzelne Vokabeln wo drauf man genau achten muss.

00:17:31.179 –> 00:17:31.938
Und

00:17:31.873 –> 00:17:42.489
so habe ich dann meine Klarheit gefunden also es ist immer dieses learning-by-doing Fehler machen und dann merken ohne das funktioniert gar nicht wieder mein Schritt vor Schritt zurück.

00:17:42.720 –> 00:17:44.082
Ada.

00:17:44.125 –> 00:17:55.524
Es dauert es ist nicht dieses klicklauten was ist auch für kennengelernt und das ist meine Positionierung das bin ich sondern am besten.

00:17:55.738 –> 00:18:05.085
Machen Fehler machen und dann weiter ja meistens völlig daneben und sein

00:18:05.046 –> 00:18:17.571
ergibt sich das nach und nach und das ist ja auch nicht fest gemeißelt nur wenn ich jetzt sage ich fokussiere mich auf die Immobilienmakler dann ist das natürlich die Sprache nach draußen aber natürlich nehme ich auch Kunden an

00:18:17.505 –> 00:18:21.532
die dadurch auf mich aufmerksam werden und.

00:18:21.790 –> 00:18:30.291
Nicht konkret genau aus dieser Branche kommen oder genau Immobilienmakler sind sondern gleich Projektentwickler oder so

00:18:30.216 –> 00:18:40.383
sagst du ja das Spannende sitzen Schlüssel und es mehrere spannende Dinge gesagt du möchte ich auch gerne aufgreifen aber jetzt gerade zum Schluss weißt du frisches viel Spitze man positioniert ist

00:18:40.254 –> 00:18:44.686
das würde sie gesagt hast desto mehr wird man wahrgenommen ja vor allem auch von allen anderen.

00:18:44.800 –> 00:18:52.878
Das ist ja das Spannende einer von tausend Zeilen niemand nimmt dich wahr dann wird sich bis zu der 1 in 1000 und alle nehmen dich war.

00:18:53.037 –> 00:19:04.176
Arm und wollen mit dir zusammenarbeiten obwohl ja gemäß Positionierung ist eigentlich gar nicht passen würde also du sagst du fokussierst dich auf Immobilienmakler also theoretisch müsste man ja meinen

00:19:04.173 –> 00:19:14.348
jeder andere sagt nie mit der Beate möchte ich nicht zusammen aber die kennt mich nicht die versteht mich nicht aber es hat genau die gegenteilige Wirkung ist schon spannend das mal für sich verstanden zu haben denn

00:19:14.282 –> 00:19:22.954
damit versteht man dann auch wiederum wie man sich besser positionieren kann und das damit nicht diese Gefahr entsteht dir viele glauben wenn ich spitz positioniert bin

00:19:22.907 –> 00:19:32.335
dann sieht mich niemand mehr bei mit den 34 maxlen sage ich jetzt ganz bewusst zu plakativ da brauche ich kein Geschäft sorgt ja ja ja eigentlich eher die gegenteilige Geschichte.

00:19:32.440 –> 00:19:42.507
Ja habe ich so erlebt und was auch interessant ist dass Kooperationspartner auch sehr viele dabei sind also andere Bereiche die den die

00:19:42.441 –> 00:19:45.019
gehen die gleichen Wunschkunden haben.

00:19:45.484 –> 00:19:53.868
Die anderen ansprechen und die dann trotzdem was heißt trotzdem die dann auch mit einem zusammenarbeiten möchten oder das was ich.

00:19:54.090 –> 00:19:59.990
Dehnen bei bringe also der der Immobilienbranche für Ihr Unternehmen bei.

00:20:00.131 –> 00:20:06.858
Auch umsetzen wollen sind also dein Kopf Aktionspartner aus einer ganz anderen Bereich.

00:20:07.315 –> 00:20:18.714
Aber wir haben heute gleiche Ziel kundschaften und dadurch ergeben sich dann für mich auch nicht nur die Kooperation sondern auch Aufträge dass ich in deren Unternehmen weiterhelfen kann begleiten kann.

00:20:19.342 –> 00:20:29.553
Das Anspannen der Nebeneffekt den viele wahrscheinlich auch gar nicht so sehr am Radar für ihr Businesshotel haben weil wir fokussieren uns auf doch einen Kunden und übersehen dass ihr ein Partner.

00:20:29.631 –> 00:20:35.630
Mit dem ich schon zusammen arbeite wie du kratzt sagst ja theoretisch auch Kunde werden könnte und ich dadurch ja profitieren.

00:20:35.924 –> 00:20:43.660
Da sind so viele Impulse drinnen von der Beate ihren Learnings und während des nicht mit dir gesprochen habe.

00:20:43.693 –> 00:20:52.455
Ging es mir oft so dass sie in jeden Satz etwas raushaut und ich beim dritten 4 Satz schon nicht mehr wusste was beim ersten war dabei ist so wertvoll.

00:20:52.488 –> 00:21:04.617
Und das möchte ich dir hier die Chance geben und machen im Break damit du dir diese Folge noch mal anhören kannst jeden Impuls der dir wichtig ist auch schreibst um in die Umsetzung zu kommen und genau das gleiche mache ich jetzt auch an

00:21:04.497 –> 00:21:14.690
damit du in Teil 2 auf keinen Fall verpasst empfehle ich dir sollte so noch nicht gemacht haben jetzt an dieser Stelle den Podcasts abonnieren ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen

00:21:14.571 –> 00:21:15.798
bis zum nächsten Mal.

⭐️ Du möchtest Beate Roth kennenlernen? Einfach auf ihrer Website https://digitalitaet.gmbh vorbeischauen!

⭐️ Ich bin gerade ein Jahr auf Workcation. Auf Instagram teile ich meine Insights in den Storys und gehe zu diesem Thema mit anderen Digital Nomads und Unternehmer:innen regelmäßig live https://instagram.com/michael.winnige 

⭐️ Gemeinsam mit Alexander Osterried begleiten wir Selbstständige auf ihrem Weg zum Unternehmensathleten https://unternehmensathleten.com 

⭐️ Du möchtest die aktuelle Situation nutzen und dir ein zweites unabhängiges Standbein aufbauen? Ich unterstütze dich gerne dabei https://michaelwinnige.com